Dr. Beatrix Restel
Spezialisiert in der Faltenbehandlung

Dr. Beatrix Restel

Erfahrung schafft Vertrauen

Ich bin seit über 25 Jahren im Bereich der ästhetischen Gesichtschirurgie tätig. Schon während meiner Facharztausbildung zur Plastischen Chirurgin habe ich die Grundtechniken des Unterspritzens erlernt und angewendet. Bis Mitte der 90-er Jahre wurden vorwiegend Kollagene auf Rindereiweißbasis zum Faltenauffüllen verwendet (Zyderm, Zyderm II, Zyplast); erst 1995 kamen die heute bekannten ersten Hyaluronsäuren auf den Markt, die seitdem ständig in ihrer Aufbereitungsform und Vielfältigkeit verbessert werden. Ich bin sozusagen mit den Hyaluronsäuren groß geworden, habe jede Entwicklungsstufe nicht nur verfolgt, sondern auch in der praktischen Anwendung erprobt.

Seit Beginn der Hyaluronsäuren-Ära nehme ich noch heute regelmäßig mehrfach pro Jahr an nationalen und internationalen Expertenschulungen und Kongressen teil und gebe selber Workshops im Auftrag von führenden Hyaluronsäureherstellern.

Mein Konzept für ein natürlich schönes Ergebnis

Während meiner Ausbildungszeit sagte mein ehemaliger Chef zu mir: „Ein guter Plastischer Chirurg wird gemeinsam mit seinen Patienten alt.“ Idealerweise sieht man seine Patienten über viele Jahrzehnte hinweg nicht nur regelmäßig, sondern behandelt sie auch immer altersgerecht. Das Rad der Zeit kann man zwar nicht zurückdrehen, aber man stellt das wieder her, was im Laufe der Jahre an Jugendlichkeit verloren gegangen ist.

Viele Patienten kommen zu mir mit dem Wunsch, frischer und vitaler auszusehen – Gesichtskonturen sollen straffer und die Lippen wieder voller werden. Dabei ist die Angst vor maskenhaften und veränderten Gesichtern groß. Mein Anspruch ist es, in jedem Fall ein natürlich schönes, typgerechtes Aussehen zu erreichen, ohne dass man den Patienten die Behandlung ansieht.